Kreissiegerehrung Jugend 2018

Kreissiegerehrung

Letzten Samstag fand die Kreissiegerehrung in Neckarhausen statt, bei der unsere Jugendlichen sehr gute Platzierungen erreichten. Im Bild von links Hauke Scholz (2. Ritter mit einem 106 Teiler), Sebastian Molter und Justin Hofreuther (1. Ritter mit einem 97 Teiler) . Die Einzelergebnisse sind in Bericht Ergebnisse Kreismeisterschaften 2018 zu lesen.

Schützenkönig KReismeisterschaften 2018

SIEGERLISTE KREISMEISTERSCHAFTEN 2018

 
               
               
  Luftgewehr - Herrenklasse 1 Mannschaft        
1. SGi-Holzmaden 1104 R.        
               
  Luftgewehr - Herrenklasse 1          
4. Lempenau, Gerd 374 R.        
5. Wagner, Philipp 370 R.        
12. Zulauf, Heinrich 360 R.        
15. Ortlieb, Stefan 337 R.        
               
  Luftgewehr - Damenklasse 1          
5. Truppat, Julia 373 R.        
11. Baumann, Marina 362 R.        
               
  Luftgewehr - Herrenklasse 2          
5. Althausse, Gerd 369 R.        
               
  Luftgewehr - Damenklasse 2          
1. Streckfuß, Sonja 385 R.        
               
  Luftgewehr - Herrenklasse 3          
5. Hauk,Thomas 371 R.        
               
  Luftgewehr - Herrenklasse 4          
2. Schamber, Helmut 367 R.        
               
  Luftgewehr - Schülerklasse weiblich        
5. Richter, Julia 153 R.        
               
  Luftgewehr - Jugendklasse männlich        
               
1. Hofreuter, Justin 362 R.        
2. Scholz, Hauke 353 R.        
               
  Luftgewehr - Juniorenklasse 2          
1. Molter, Sebastian 369 R.        
               
  LG Liegend 30 Schuss - Schülerklasse weiblich      
1. Richter, Julia 264 R.        
               
  LG Liegend 30 Schuss - Jugendklasse männlich      
1. Hofreuter, Justin 288 R.        
2. Scholz, Hauke 286 R.        
               
  Zimmerstutzen - Herrenklasse 3        
2. Hauk, Thomas 265 R.        
               
  KK 100 m - Herrenklasse 1 Mannschaft        
1. SGi-Holzmaden 797 R.        
               
  KK 100 m - Herrenklasse 1   .      
1. Wagner, Philipp 276 R.        
2. Lempenau, Gerd 272 R.        
3. Ortlieb, Stefan 249 R.        
               
  KK 100 m - Herrenklasse 3          
4. Hauk, Thomas 267 R.        
               
  KK 100 m - Herrenklasse 4          
2. Schamber, Helmut 369 R.        
               
  KK 100 m - Juniorenklasse 1 männlich        
1. Hofreuter, Justin 257 R.        
               
  KK 100 m - Juniorenklasse 1 männlich        
1. Molter, Sebastian 356 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Herrenklasse 1      
4. Lempenau, Gerd 263 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Damenklasse 1      
1. Baumann, Marina 254 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Damenklasse 2      
1. Streckfuß, Sonja 272 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Herrenklasse 3      
7. Hauk, Thomas 248 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Herrenklasse 4      
1. Schamber, Helmut 277 R.        
               
  KK 3 x 20 (Halbprogramm) - Jugendklasse männlich      
1. Hofreuter, Justin 249 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Herrenklasse 1        
4. Wagner, Philipp 571 R.        
9. Fischer, Simon 551 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Damenklasse 1        
1. Truppat, Julia 572 R.        
2. Baumann, Marina 557 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Damenklasse 2        
1. Streckfuß, Sonja 575 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Herrenklasse 4        
2. Schamber, Helmut 575 R.        
5. Jaritz, Robert 522 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Jugendklasse männlich        
1. Hofreuter, Justin 557 R.        
2. Scholz, Hauke 535 R.        
               
  KK Liegend 50 m - Juniorenklasse I männlich Mannschaft    
2. SGi-Holzmaden 1682 R.        
4. Raisch, Luca 575 R.        
5. Raisch, Nico 564 R.        
6. Molter, Sebastian 543 R.        
               
  Luftpistole - Herrenklasse 1          
4. Kimmerle-Weberruß Alexander 364 R.        
               
  Luftpistole - Herrenklasse 3          
16. Akay, Ismet 316 R.        
17- Appt, Andreas 312 R.        
               
  Luftpistole - Jugendklasse männlich        
2. Morganella, Patrizio 326 R.        
               
  Luftpistole - Juniorenklasse 1 männlich Mannschaft      
1. SGi-Holzmaden 1016 R.        
               
  Luftpistole - Juniorenklasse 1 männlich        
1. Semelka, Yannick 327 R.        
               
  Luftpistole - Juniorenklasse 2 männlich        
1. Raisch, Nico 347 R.        
               
  Freie Pistole - Herrenklasse 1          
1. Kimmerle-Weberruß Alexander 208 R.        
               
  Olymp. Schnellfeuer - Herrenklasse 1        
2. Beißer, Thomas 447 R.        
               
  KK Sportpistole - Herrenklasse 1        
4. Kimmerle-Weberruß Alexander 249 R.        
10. Beißer, Thomas 227 R.        
               
  Zentralfeuer 30/38 - Herrenklasse 1        
2. Beißer, Thomas 176 R.        
               
  Standardpistole   Herrenklasse 1        
3. Kimmerle-Weberruß Alexander 432 R.        
5. Beißer, Thomas 347 R.        
               

Sportpistole Endergebnis Rundenwettkampf 2017/2018

Sportpistole Endergebnis Rundenwettkampf

Die Rundenwettkampfrunde 2017/2018 Sportpistole Kal.22 ist beendet. Unsere zweite Mannschaft erreichte einen hervorragenden 6. Platz mit einem Gesamtergebnis von 4613 Ringen. Dicht gefolgt von der 1. Mannschaft auf Platz 7 mit einem Gesamtergebnis von 4611 Ringen. In der Einzelwertung landete, als bester Schütze aus Holzmaden, auf dem 4. Platz unser Martin Zechner mit einem hervorragenden Durchschnitt von 266,7 Ringen. Platz 16 Monika Koch (256,8); Platz 20 Alexander Kimmerle (255,7); Platz 28 Benjamin Hauk (247,8); Platz 43 Thomas Beißer (238,7); Platz 62 Ralph Stolte(256,4); Platz 71 Simon Fischer (230,8); Platz 74 Jörg Schopp (223,6); Platz 77 Sascha Semelka (256,5); Platz 88 Andreas Baumann (237,5).  

Dem aufmerksamen Leser ist sicher aufgefallen das einige Schützen mit einem hohen Durchschnitt weiter hinten platziert sind. Das kommt daher, dass sie nicht an allen Rundenwettkampf Terminen teilgenommen haben.

Mitgliederversammlung 2018

Vergangenen Freitag begrüßte Oberschützenmeister Stefan Ortlieb 36 Mitglieder und einen Gast zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Herzlich willkommen hieß er EOSM Robert Jaritz, EOSM Karl Kneile und eine Vielzahl von Ehrenmitgliedern. Zu Beginn wurde an die drei im Jahre 2017 verstorbenen Mitglieder Jürgen Eisenhut, Josef Link und Hans Maul sowie an deren Familien gedacht. Im Anschluss ging es mit dem Rechenschaftsbericht von OSM Stefan Ortlieb weiter. Etliche Arbeitsstunden wurden geleistet bis auch die Luftdruckwaffenhalle mit elektronischen Trefferanzeigen der Firma Meyton ausgerüstet war. Nun zählt die Schützengilde Holzmaden zu einem der modernsten Schützenhäuser im ganzen Umkreis. Mit 11 Bahnen mit 10m, 10 Bahnen mit 50m sowie der Möglichkeit 3 Bahnen 100m auf elektronische Trefferanzeigen umzubauen, sei die Schützengilde für die Zukunft bestens ausgerüstet und bieten unsern Schützen die besten Trainingsmöglichkeiten. In der aktuellen Wettkampfrunde wurde die moderne Anlage von mehreren umliegenden Vereinen angemietet um ihre Wettkämpfe auszutragen. OSM Ortlieb dankt allen Helfern die bei den umfangreichen Umbaumaßnahmen unterstütz haben sowie bei der Firma Meyton und der Firma Holzbau Pfnür für die Mithilfe.

Der Vergleichskampf mit den französischen Schützenfreunden aus Modane fand vom 25.-28. Mai 2017 statt. Eine Abordnung an Schützen war in Modane. Der Wettkampf am Samstagmorgen wurde aufgrund kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle leider verloren. Es waren jedoch vier schöne und interessante Tage mit den französischen Freunden. Bei dem Besuch im Mai 2018 soll der Pokal auf alle Fälle wieder in Holzmadener Hand bleiben.

2017 fand das erfolgreiche Jedermannschießen statt. 27 Mannschaften und 109 Starter waren dabei.

Im September 2017 ging es als Vereinsausflug nach Friedrichshafen ins Dornier Museum. Anschließend fand eine Fahrt im Katamaran auf dem Bodensee statt. Es war ein schöner Ausflug so OSM. Auch 2018 soll wieder ein Ausflug mit hoffentlich mehr Teilnehmern stattfinden.

Die routinemäßige Überprüfung der Schießstände fand 2017 statt. Leider wurden dabei kleinere Mängel festgestellt die bis Juni 2018 behoben werden müssen.

OSM Stefan Ortlieb bedankt sich bei Frau Bürgermeisterin Susanne Jakob und der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit und die jährliche Zuwendung für die Vereins- und Jugendarbeit. Weiter bedankt sich OSM Stefan Ortlieb bei allen Mitgliedern und Freunde welche den Verein mit Geld und Sachwerte im Jahr 2017 unterstützten. Einen besonderen Dank an Herrn Oliver Kammerer für die jährliche Zuwendung. Bei allen Ausschussmitgliedern bedankt sich OSM Stefan Ortlieb für die gute Zusammenarbeit 2017.

Zum 31.12.2017 lag der Mitgliederstand bei 177 im Vorjahr waren es 169. Hier sieht man dass unser Sportschießen Zuwachs erhält. Nicht nur dass die Uhinger Biathleten bei uns Mitglied sind und gerne zu uns zum Trainieren kommen sondern auch unser Jugendleiter Gerd Lempenau mit Team trägt hierzu bei, dass viele Junge die Konzentration trainieren.

Nachdem es zum Bericht von OSM Stefan Ortlieb keine Fragen gab verlas die Schriftführerin Julia Truppat die wichtigsten Themen und Beschlüsse vor die im Jahr 2017 abgestimmt wurden. Unter anderem gab sie bekannt sie wolle sich im kommenden Jahr nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Für die Neuwahlen im Januar 2019 suche sie und der Ausschuss nach nunmehr 13 Jahren eine/n Nachfolgerin/ Nachfolger. An dieser Stelle bedankte sie sich bei der 2. Schriftführerin Monika Koch, die bereits jetzt viele Aufgaben übernimmt.

Weiter ging es mit dem Kassier Thomas Beißer. Dieser zeigt der Versammlung eine tolle Power Point Präsentation über alle Einnahmen (Alteisen, Solaranlage, Spenden etc.) und Ausgaben (elektronische Luftgewehranlage Meyton, Reparaturen Heizung, etc.) bei der sich die Versammlung einen wunderbaren Überblick verschaffen konnte.

Kassenprüfer Andreas Appt und Ulrich Reiter lobten die sauber geführten Kassenbücher sowie die Bankbelege etc.

Sportleiter Helmut Schamber verlas seinen Bericht über die Leistungen der Sportler aus dem vergangenen Jahr 2017 und trug die hervorragenden Platzierungen bei den Kreis-, Bezirks-, Landesmeisterschaften sowie den Deutschen Meisterschaften vor. Weiterhin verlas er die Ergebnisse bei schießsportlichen Veranstaltungen wie Freundschaftsschießen, KO-Pokal schießen etc.

Als Jugendleiter Gerd Lempenau an der Reihe war, berichtete er ebenfalls über die tollen Erfolge der Jugendlichen bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie des Jugendadlerschießens und weiteren Veranstaltungen.

Jugendsprecher Sebastian Molter zeigte Fotos über die Aktivitäten der Jugendlichen im vergangenen Jahr und stellte den neuen Jugendausschuss mit: Jugendsprecher Sebastian Molter, stellvertretender Jugendsprecher Torben Semelka, Jugendschriftführerin Marina Baumann, Jugendkassier Yannik Semelka und die beiden Beisitzer Julia Richter und Hauke Scholz vor.

Kassier Thomas Beißer gab die Zahlen der Jugendkasse bekannt. Im kommenden Jahr wird dies die Aufgabe des neuen Jugendkassiers Yannik Semelka werden.

Wirtschaftsführer Andreas Baumann gab bekannt das es schön wäre wenn die Hausdienstleistenden ihre Dienste ernster nehmen würden und wenn sie zeitlich nicht könnten wenigstens Bescheid zu geben.

Nach den Berichten ging es weiter mit den Entlastungen. Helmut Schamber beantragte bei den Mitgliedern die Entlastung des OSM Stefan Ortlieb per Handzeichen. Dieser wird einstimmig entlastet.

OSM Stefan Ortlieb beantragte ebenfalls den gesamten Ausschuss per Handzeichen zu entlasten. Daraufhin wird der komplette Ausschuss mit Benjamin Hauk, Ralph Stollte, Julia Truppat, Monika Koch, Thomas Beißer, Ulrich Reiter, Andreas Appt, Helmut Schamber, Thomas Hauk, Andreas Baumann, Gerd Lempenau und Philip Wagner per Handzeichen einstimmig entlastet.

Dann kamen die Anträge. Der Versammlung lag ein Antrag des Ausschusses vor. Nach dem vorliegenden Punktesystem, zum Thema Ehrenmitglied, hat Sonja Kirschmann die 45 Punkte erreicht. Daher stellte der Ausschuss den Antrag zur Ernennung von Sonja Kirschmann zum Ehrenmitglied, welcher einstimmig angenommen wurde.

Unter dem letzten Punkt Verschiedenes stellte OSM Stefan Ortlieb die Termine des Jahre 2018 vor. Da am morgigen Tag die Verdienstehrung des Kreis Gau Teck stattfinden würde und einige im Vorfeld aus terminlichen Gründen abgesagt haben, übernahm der Kreisoberschützenmeister Oliver Raisch welcher ebenfalls langjähriges Mitglieder der Schützengilde Holzmaden ist, das Wort. Kurzerhand führte der die Ehrung an diesem Abend durch. Besonders erfreulich war das Verdienstabzeichen in Gold des Württembergischen Schützenverbandes für unseren OSM Stefan Ortlieb.

Am Ende der Versammlung appellierte EOSM Robert Jaritz an den Ausschuss die Getränkepreise zu erhöhen. Dieser nahm dazu Stellung und erklärte, die Preise eingehend überprüft zu haben und im Jahr 2018 die Preise vorerst so zu belassen. Benjamin Hauk übernahm ebenfalls das Wort, und appellierte an alle Mitglieder sich bei diversen Themen beim Ausschuss zu melden. Egal um was es gehe, dieser freue sich über allerlei Anregungen und mache sich gerne und sicher Gedanken darüber. Ebenfalls bedankte er sich herzlichst bei allen Dienstleistenden und betonte dass ohne deren Mithilfe der reibungslose Ablauf im Schützenhaus nicht möglich wäre.

Um 22.20 Uhr beendete OSM Stefan Ortlieb die Mitgliederversammlung 2018 und wünschte allen Glück, Gesundheit und Gut Schuss.

 

20180126 Mitgliederversammlung klein

Kleinkaliber 30 Schuss liegend

Erneut erzielten die Sportschützen der Kleinkaliber Liegendmannschaft sehr gute Ergebnisse und gewannen so mit 846 Ringen gegen den SV Tischard mit 837 Ringen.

Helmut Schamber 289 Ringe

Gerd Lempenau 282 Ringe

Sebastian Molter 275 Ringe

Benjamin Hauk 272 Ringe

Robert Jaritz 261 Ringe

Bezirksoberliga Luftgewehr in Holzmaden

Im Familien-Derby geht der Sieg an Holzmaden

Im letzten Wettkampf in dieser Saison trat die Holzmadener Mannschaft mit Gerd Lempenau gegen den SV Jesingen und somit dem Verein seiner Frau Sonja Lempenau an. In diesem Wettkampf ergatterte die erste Luftgewehrmannschaft noch einen Ehrensieg. Mit 4 zu 1 Einzelpunkten holten sie sich ihre 2 Mannschaftspunkte.

SGi Holzmaden ( 4 : 1) SV Jesingen

Truppat, Julia 374 R. : 373 R. Kromer, Andreas

Althausse, Gerd 367 R. : 379 R. Pillonel, Vincent

Lempenau, Gerd 369 R.: 361 R. Ernst, Daniel

Wagner, Philipp  362 R. : 352 R. Raisch, Luca

Molter, Sebastian 359 R. : 344 R. Lempenau, Sonja

Im zweiten Wettkampf startete Holzmaden gegen die Schützen des SV Altenburg. Hier mussten sie wie so oft in dieser Saison eine 4:1 Niederlage einstecken. Allein Philipp Wagner holte einen Einzelpunkt für die Mannschaft.

SGi Holzmaden ( 1: 4 ) SV Altenburg

Truppat, Julia 369 R. : 386 R. Walz, Christian-Lucas

Althausse, Gerd 368 R. : 373 R. Walz, Mario

Lempenau, Gerd 370 R.: 373 Vogel, Fabian

Wagner, Philipp  368 R. : 360 R. Walz, Luca

Molter, Sebastian 367 R. : 369 R. Lohrke, Mario